Womangrace

RESET Kieferbalance

Bei den Haarausfall Ursachen gibt es neben chemischer Haarbehandlung, Übersäuerung, Nährstoffmangel, Nierenyin-Rückgang auch noch die „strukturelle Ursache“.  Das bedeutet, dass Strukturen wie Gelenke und Knochen minim verschoben sind. Daraus resultiert, dass Sehnen und Muskeln in eine kompensatorische Anspannung gehen, die dann Energie- und Blutversorungsengpässe fördern. Im Falle von überstaken Kopfboden- und Nackenverspannungen ist fast immer das Kiefergelenk nicht frei.

Balanciere deinen Kiefer und es balanciert sich dein Körper

ein einfaches und sanftes System, das die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht

Disbalance des Kiefergelenkes kann sich zeigen als

  • Zähneknirschen
  • Mund nicht ganz öffnen können
  • Knacksen und Kröspelgeräusche beim Öffnen des Mundes
  • Ungleiche Wahrnehmung der beiden Wangen und Gesichtshälften
  • Den Kopf nicht ganz drehen können, oft einseitig 
  • Tinitus verschiedenster Geräuscharten besonders wenn einseitig
  • Spannungskopfschmerzen bis Migräne oft mit einseitigem Charakter
  • Gefühl von Spannungskorsett im Unter oder Oberkiefer
  • Probleme mit den Weisheitszähnen (evtl. Ausdruck der Kieferspannung)
  • Das Gefühl ein Loch im Zahn zu haben, und der Zahnarzt findet nichts (Reizung des Fascialisnerves)
  • Nach lösenden Nackenmassagen verhärten sich die Muskelstränge bald wieder
  • Haarausfall besonders an den Seiten des Kopfes
  • Herunterziehende Rückenverspannungen, die zu Steissbein-, Sitzhöcker-, Hüft-, Knie- und Fussschmerzen führen
  • Das Gefühl einer Denk und Lernblockade, indem die Gedankengänge an einem Punkt wie abbrechen
  • Öfteres Verknacksen eines Fusses

Wie kommt es zu einer Kiefer Disbalance

  • Bei langen Zahnarztsitzungen, lange Mund stark geöffnet halten
  • Bei Schleudertraumas
  • Nach Schlägen auf Kopf zb durch Bälle oder auf Kiefer zb durch Ohrfeigen
  • Beim Anschlagen des Kopfes indem man von unten nach oben anstösst
  • Nach Stürzen aufs Steissbein
  • Bei Schockerlebnissen wo einem der Mund offen blieb
  • Wenn in einer Lebenssituation durchgebissen werden musste
  • Bei Leistungs- und Prüfungsstress, Burnout
  • Wenn starke Emotionen zu Anspannungen und Kopfschmerzen führen (mit dem Kaumuskel können wir mehrere Kilo Kraft ausüben)

RESET Kieferbalance und Haarwuchsförderung

Wenn einer der oben aufgeführten Punkte auf dich zutriftt, empfehle ich im Rahmen einer ganzheitlichen Haarregeneration den Kiefer mit der sehr einfachen RESET Methode zu balancieren. Bei dieser Methode werden nur die Hände und Fingerkuppen auf das Kiefergelenk, den Nacken und alle kieferbewegenden Muskeln in einer Abfolge aufgelegt. In Sequenzen von ca. 2 Min. wird dabei der Mund einmal offen und einmal geschlossen gehalten. Es wird weder etwas massiert, verschoben, zurechtgerückt noch irgendwie  manipuliert. Die RESET Methode ist eine rein energetische, nicht invasive Behandlungsmethode, bei der dem Körper durch die Berührung ein Impuls angeboten wird. Damit kann der Körper in seiner eigenen Weisheit den Hyper- und Hypotonus der umliegenden Muskeln neutralisieren/reseten. Die sanfte Berührung ermöglich eine Entladung der Überspannung in den betroffenen Arealen. Dadurch findet das Kiefergelenk seinen Platz wieder. Die weiter entfernten Musklen von Nacken, Kopfboden, Rücken bis in die Beine und Füsse hinunter, können in der Folge ebenfalls ihre falschen Spannungskräfte loslassen.

 

Die emotionale Erleichterung

Da Haarausfall immer ein Zeichen des gesamten Menschen ist, wird die harmonisierte Körperstruktur die Energien durch den ausgeglichenen Muskeltonus im Kopfbereich besser zirkulieren lassen. Die Haarwurzeln werden besser mit Blut und Qi versorgt und die Lymphe kann richtig abfliessen. Wir kauen nicht nur das Essen sondern kauen auch auf Problemen. Der Schläfenmuskel der handtellergross über den Ohren, und der Masseter-Kaumuskel, der an den Wangen vor den Ohren sitzt, sind die beiden Muskeln, die sich beim Kauen – also bei der Kieferbewegung auf und ab bewegen. Lege deine Hände auf Wangen und Schläfen, öffen deinen Mund und du spürst diese Bewegung deutlich. Sie bewegen oder verkrampfen sich aber auch bei emotionelen Anspannungen.

Das Zähneknirschen kann oft schon von Kind auf entstehen, wenn Emotionen nachts versucht werden zu verarbeiten, weil es am Tag unter den gegebenen Umständen geschluckt wird. Doch das nächtliche „Wiederkäuen“gelingt nicht wirklich, und das Zähnne knirschen geht selbst im Erwachsenenalter weiter. Da mit viel Gewicht geknirscht wird, verschiebt sich tatsächlich das Kiefergelenk und Zähne werden abgeraspelt. Ein anderer emotionaler Zusammenhang entsteht durch Traumatas wo einem der Kiefer offen blieb. Die in diesem Moment eingespeicherte Emotion bleibt als Spannung bestehen und verschiebt ganz minim den Kiefer.

Haare sind seit jeher ein Symbol von Stärke und Kraft. Haarausfall – Haare lassen - kann (muss nicht) ein Ausdruck dieses inneren emotionalen Ungleichgewichtes sein. Wöhrend einige auf Grund von Kieferdisbalancen Migräne, Empfindlichkeitsstörungen oder Lernblockaden entwickeln, kann es bei anderen die Schulter- und Nackenanspannung sein mit Unterdrückung der Haarernährung, die zu Haarausfall führt. Wenn Emotionen ursächlich da sind, dann kompensieren Menschen diese Emotionen mit Selbstdisziplin und Perfektionismus (auf die Zähne beissen), was die Kieferblockade noch mehr verstärken kann. 

 

RESET Kieferbalance löst Emotionen

Die RESET Kieferbalance entfaltet schon in der ersten Sitzung eine ausserordentliche Wirkung auf die innere Tiefenentspannung. An den den beiden Kopfseiten zieht der Gallenblasenmeridian hindurch. Er ist bei Anspannung oft belastet. Durch RESET wird dieser Meridian in seinem Qi-Fluss balanciert was zu einer Beruhigung führt. Der Parasympatikus (der Beruhigungs- und Verdauungsnerv) zieht an der Gesichtsvorderseite hinab und wird durch die RESET Balance ebenfalls mit Energie versorgt. die Verdauung kann sich verbessern. Die RESET Balance kann ein wertvoller Helfer sein in der persönlichen Integration von alten emotionalen Speicherungen welche zu den Verspannungen geführt hatten, und heute noch dort gespeichert sind. Wenn du bei dir dieses Gefühl hast, lade ich dich ein auch die Bodytalk Methoden anzuschauen. Sie lassen sich sehr gut verbinden um den Haarausfall von den emoitonalen Themen zu befreien damit Haare frei und kraftvoll wachen können.

Die Anwendung

  • Bei der Kopfbodenmassage mit der Haarwuchs Spezialist Kopfbodenpackung wird der Kopfboden direkt entschlackt und durch Substanzen die Haarwurzeln genährt/gedüngt.
  • Bei der RESET Kieferbalance wird die strukturelle (Knochen-Gelenkstatik) versucht  in Balance zu bringen, welche durch falsche Muskelspannungen eine Blockade auf die Zirkulation von fluidalen Systeme hervorrufen kann

Die RESET Kieferbalance wirkt erfahrungsgemäss am besten wenn erst zwei Sitzungen innerhalb von zwei bis sieben Tagen gemacht werden. Ein längerer Abstand empfiehlt sich nicht, weil sonst die alten Spannungen die bereits gelösten wieder verfestigen und man wieder von vorne beginnen muss. In der ersten Sitzung wird dem System eine erste Impulsreihe geschenkt. Der Körper fängt an Spannung abzugeben und Muskeltonus nach seiner Priorität auszugleichen. In der zweiten Sitzung wird dieser Prozess eine Ebene tiefer gehen. Oft reicht das um die individuellen Ausgangsymptome deutlich abklingen zu lassen. Bei wiederholten Balancen lässt sich die strukturelle Statik des gesamten Körpers sanft beeinflussen. RESET lässt sich sehr gut mit jeder anderen Anwenung kombinieren. Faktoren welche die Regulation rückgängig machen können, sind vor allem Stress, Gewalteinwirkungen (Zahnarztbesuche) und Darmgifte, welche den Körper mit Säuren überfluten und alle Muskeln belasten

Wer keinen Haarausfall hat, jedoch Symptome, die auf eine Kieferdisbalance hinweisen, oder sich vor und nach einer Zahnbehandlung balancieren möchte, ist herzlich eingeladen, diese wunderbare Methode anzuwenden

Wie RESET auf den gesamten Körper wirkt

Preise

 

 

swebflex © 2008