Womangrace

Youngliving Öle erleben/kennen lernen

Einladung zum OpenSpace Youngliving Erlebnisworkhsop                       

Kurszeiten jeweils Samstag 15- ca. 19.30. 13. Sept. 6. Dez. 2014 7. März, 13. Juni 2015

Öle Beitrag Fr. 45.-

Youngliving_le_Laden.jpgdu interessierst die für die reinste Qualität von ätherischen Ölen? Ich habe mich für Youngliving entchieden, weil sie einen unglaublichen Frischekick haben, wie ich es bei keiner anderen Firma kenne. Und sie sind so rein und vollständig, dass sie therapeutische Qualität aufweisen. 

  • du kannst im Laden vorbeikommen und einige der Öle mit dem Duftsinn erleben
  • du kannst eine der wunderschönen Behandlungen geniessen und die (er)lösende Kraft der Essenzen erleben
  • du kannst am Open Space Erlebnsiworkshop teilnehmen, wo du verschiedene Öle über das Erleben ihrer Wirkung und nicht über intellektuelles Verständnis kennen lernst.

 

Was ist OpenSpace

OpenSpace ist eine unkonventionelle Art ein Seminar zu leiten wo alle Teilnehmer gleich viel wissen und können. Die intuitive 9 Elemente Massage ist eine spielerische Art mit dem Wesenhaften  der atherischen Ole Kontakt aufzunehmen.  Die Duftbotschaft der Youngliving Ole wird mit der Kraft der Elemente, die wir einander über Massageeinheiten schenken, verbunden. Diese Massage in sich, ist schon sehr transformierend. Mit beiden Medien sprechen wir die rechte Gehirnhäflte des intuitiven Verstehen, und das lymbische System wo unsere bindenden Emotionen hirnmassig gespeichert sind, an. 

9 Elemente Massage

Wir verbinden die Ölekraft mit dem Fühlen durch Massagebewegungen, welche jeweils eines der 9 Elemente am Körper charakterisiert. Das können wir uns gut merken, weil wir eine Körpererfahrungen damit verbinden.

Diese Massageform basiert auf der 7 Elementemassage Kahi Loha aus Hawai. Sie wird über den Kleidern durchgeführt. Die Hawaianer sind dafur bekannt durch einen sehr präsenten, mitfühlenden wie auch fröhlichen Körperkontakt einander zu heilen. Um den Wesenseigenschaften der ätherischen Öle gerecht zu werden, wurden 2 zusätzliche Elemente hinzugefügt, so dass es 9 sind. Himmel, Feuer, Wasser, Luft, Blume, Stein, Baum, Tier, Mensch. Jedem Element sind als Ausgangslage 3 ätherische Essenzen zugeordnet. Du lernst also 27 Öle an diesem Workshop kennen.

Warum sind Youngliving Öle so speziell

Der Unterschied: Der Schlüssel therapeutisch wirksame ätherische Öle zu produzieren, liegt darin, so viele der kostbaren aromatischen Inhaltsstoffe zu bewahren wie nur möglich. Zerbrechliche aromatische Chemikalien werden leicht durch hohe Hitze und Druck
zerstört, nur um die Destillierzeit zu verkürzen. Einige Inhaltstoffe lösen sich aber erst nach über 15 Stunden Destillierzeit, verbessern aber die Wirkkraft um ein Vielfaches. Das Pflanzenmaterial muss auch frei von jeglicher Art von Herbiziden oder anderen Agrarchemikalien sein. Youngliving Farmland wird deshalb immer ausserhalb jeglicher Pollution durch Indurstiregebiete und Autobahen gewählt. Sogar die wasserbringenden Flüsse dürfen nicht vorher durch verunreinigte Gegenden geflossen sein. Chemikalische Rückstände können nämlich während der Destillation mit den Ölen reagieren und giftige Verbindungen bilden. Weil viele Pestizide und Toxine Öl- löslich sind, können sie sich also mit ätherischen Ölen vermischen. Darum werden die Öle von Young Living in Edelstahlkammern mit niedrigem Druck und geringer Temperatur erzeugt. Der Kontakt mit chemisch rückwirkenden Metallen wie Kupfer oder Aluminium von billigen Destillieranlagen lässt die Öle teiloxidieren. Ausserdem werden die Erntezeitpunkte für die höchste Qualität berücksichtigt, wie zb nur Morgenernte sowie das enge Fenster von wenigen Tagen, wo die Menge an Duftstoffen am Höchsten ist, die beste Qualität ergibt. Auch hat Youngliving ihre eigenen Destillieranlagen vor Ort um lange staubige Lastwagentransporte mit Anwelken und Verlust von Duftsotffen zu vermeiden.

OpenSpace Ablauf

  • Kurze Einführung in die Welt der jeweiligen Öle und Nasenauswahl der bevorzugten Essenzen für die eigene Massage
  • Gegenseitige Elementemassage in Kleingruppe. Es gibt keine falschen Griffe oder falschen Ole.

Fur wen ist dieser Yungliving Openspace Workshop geeignet

  • Einerseits zum inspirierenden Kennenlernen von ätherishen Olen.
  • Als Wellnesstag um andern eine Massage zu geben und selber eine Ganzkorpermassage zu erhalten.
  • Zum Loslassen eines alten Themas denn Ole und KahiLoha wirken tief befreiend.

Es gibt kein Skript jedoch der schöne Youngliving Produktekatalog mit Kurzbeschreibungen

Vorbereitung

Den Alltag hinter sich lassen und die Bereitschaft sich auf das was dieser Tag auslöst einzulassen. Den Wunsch etwas in sich erlösen zu dürfen

Mitbringen

  • Mitgefühl und einen OpenSpace - offener Raum für sich und die anderen
  • Kleider, die nach Öl duften dürfen

Kursdaten

swebflex © 2008